30.07.2013

Garten-Tisch aus einer Palette

Bild 1: Das Ergebnis

Passend zu meiner Garten-Couch aus Paletten musste natürlich auch ein passender Tisch her. Was liegt da näher, als den Tisch natürlich auch aus einer Palette zu basteln. Es ist recht einfach und schnell umgesetzt. Zunächst wieder die Materialliste:

  • 1 Euro- oder Einwegpalette
  • Holzschutzgrund
  • Holz-Isoliergrund
  • Wetterschutzfarbe
  • ca. 9 kleine Plastikstifte
  • 4 Tischbeine
  • je nach Tischbein ca. 16 Schrauben
  • Silikon + Silikonspritze
  • kratzfestes Plexiglas nach Maß
  • Optional: Hammer, Akkuschrauber oder Schraubendreher
Bild 2: Palette schleifen und streichen

Zunächst muss die Palette wieder abgeschliffen und mit mehreren Anstrichen gestrichen werden. Die Details können meiner Anleitung für die Garten-Couch entnommen werden.

Danach sollten die Tischbeine angeschraubt werden. Die Tischbeine, die ich mir aus dem Baumarkt ausgesucht habe, sind noch etwas in der Höhe verstellbar, um kleine Unebenheiten des Bodens auszugleichen.

Unser Tisch kann nun schon mal stehen. Im letzten Schritt muss nun die Plexiglasplatte an der Palette befestigt werden. Die Platte habe ich mir in einem Online-Shop anfertigen lassen. Das Material ist noch minimal transparent, so dass man durch die Platte noch die Holzleisten der Palette sieht, wenn der Tisch fertig ist. Zudem habe ich mir ebenfalls über einen Online-Shop kleine Plastikstifte besorgt, auf denen die Palette dann aufliegt.

Hintergrund ist, dass das Plexiglas ja möglichst ohne sichtbare Spuren mit der Palette befestigt werden soll. Direkt auf der Palette festkleben fand ich nicht so gut, deshalb diese Stifte, aber da kann man ja experimentieren. Nachdem ich die Stifte mit einem Hammer in das Holz geschlagen hatte, musste nur noch ein wenig Silikon auf die Stifte und dann das Plexiglas vorsichtig darauf ausrichten und trocknen lassen. Gut ist es, wenn ein wenig Gewicht beim Trocknen auf dem Plexiglas ruht.

Kontakt

Bei Fragen, Anregung oder Kritik freue ich mich über eine Nachricht!

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Kontaktformular

Kontakt
Sie verwenden den Internet Explorer in der Version 8 oder älter. Bitte aktualisieren Sie eine neue Version des Internet Explorers oder verwenden Sie einen anderen Browser wie Firefox oder Chrome. Diese Webseite kann aus technischen Gründen den IE kleiner als Version 9 nicht berücksichtigen.